Univ.-Prof. Dr. Brigitte Lueger-Schuster

Bild Univ.-Prof. Dr. Brigitte Lueger-Schuster

Arbeitsgruppe Psychotraumatologie

Institut für Klinische und Gesundheitspsychologie

Universität Wien

Renngasse 6-8 / Wächtergasse 1, 3. Stock, 301

A-1010 Wien

Email: brigitte.lueger-schuster@univie.ac.at

Telefon: +43-1-4277-47221


Forschungsinteressen

  • Missbrauch in Institutionen
  • Psychosoziale Folgen von traumatischem Stress
  • Bewältigungsstrategien
  • Resilienz
  • Komplexes Trauma
  • Komplexe PTSD
  • Beurteilung von traumabedingten Störungen
  • Menschenrechtsverletzungen

Lebenslauf

Hochschulbildung

2019 Universitätsprofessorin für Psychotraumatologie, Universität Wien
2013 Habilitation in Psychologie (Klinische Psychologie), Titel: Komplexes Trauma - psychologische Langzeitfolgen. Außerordentliche Professorin.
1988 Promotion in Psychologie. Titel der Arbeit: Lebensweltanalysen von Müttern in Kleinfamilien und erweiterter Familie. Ein biographischer Zugang zu Identität und Alltagsbewältigung von Müttern in unterschiedlichen Lebenszusammenhängen. Betreuer: Professor Dr. Giselherr Guttmann
1981-1988 Studiengang Psychologie und Pädagogik (Rigorosen Ordnung), Universität Wien
1980-1981 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Innsbruck

Lizenzen

1992 Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin
1997 Supervisorin gemäß der österreichischen Gesellschaft für Supervision und Coaching

Beschäftigung

2019 Universitätsprofessorin für Psychotraumatologie, Universität Wien
2014 Außerordentliche Professorin für klinische Psychologie (Ernennung), Universität Wien
2013 Leiterin des Schiedskommission der Universität Wien
2008-2012 Studienprogrammleiterin (SPL20) für Psychologie (Diplom, Bachelor), Universität Wien
2005-2012 Mitglied der Ethikkommission, Fakultät für Psychologie, Universität Wien
2004 Schiedskommission, 2006-2013, Stellvertreterin
1999-2014 Assistant Professorin an der Fakultät für Psychologie der Universität Wien
1995-2002 Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen, 2000-2002, Stellvertreterin der Universität Wien
1992 Beteiligung an Studiengängen und Studien zum Thema Menschenrechte, z.B. Stellvertreterin der Forschungsplattform "Menschenrechte im europäischen Kontext (2008-2014)"
1991-2012 Co-Direktorin des Weiterbildungskurses für Klinische und Gesundheitspsychologie
1989-1999 Universitätsassistentin an der Fakultät für Psychologie der Universität Wien

Publikationen


Lotzin A, Ketelsen R, Zrnic I, Lueger-Schuster B, Böttche M, Schäfer I. The Pandemic Stressor Scale: factorial validity and reliability of a measure of stressors during a pandemic. BMC Psychology. 2022 Dez;10(1):92. doi: 10.1186/s40359-022-00790-z

Lotzin A, Krause L, Acquarini E, Ajdukovic D, Anastassiou-Hadjicharalambous X, Ardino V et al. Risk and protective factors for posttraumatic stress disorder in trauma-exposed individuals during the COVID-19 pandemic: Findings from a pan-European study. European Journal of Psychotraumatology. 2022 Nov 22;13(2):2138099. doi: 10.1080/20008066.2022.2138099

Lueger-Schuster B. Versorgungsstrukturen ambulanter und stationärer Traumatherapie in Österreich. in Keller R, Frommberger U, Graul J, Hrsg., Praxishandbuch Traumatherapie: Diagnostik, ambulante und stationäre Behandlung, Rahmenbedingungen und Anwendungsbeispiele. ELSEVIER GMBH, URBAN & FISCHER VERLAG. 2022. S. 421-425



 Weitere Links